Neuigkeiten, zwei wundervolle Rezensionen und ein herzliches Dankeschön an meine Leser

Aktualisiert: 14. Dez. 2021


 S. R. Stahl, Sabine Reifenstahl

Ein geflügeltes Wort unter Autor:innen lautet: Rezensionen sind unser Lohn. Darin liegt viel Wahrheit. Literatur ist eine Berufung, die wenigsten Schriftsteller betreiben sie um des schnöden Mammons willen. Es ist uns ein Bedürfnis, Geschichten zu erzählen. Wir wollen unterhalten, berühren, oft auch zum Nachdenken anregen.

Ob das gelingt, lässt sich am ehesten an den Rezensionen und Reaktionen der Leser:innen erkennen. Und ja, ich bin total glücklich, gleich zweimal ein wundervolles Feedback bekommen zu haben. Bemerkenswert fand ich, dass eine Rezensentin sehr genau mein Anliegen umschrieben hat. Fragen, die mich immer wieder bewegen. Was ist GERECHT?

Mit meinem Roman »Aus Drei wird Liebe« zeige ich, wozu Liebe Menschen bringen kann. Im positiven und auch im negativen Sinn, das hängt von jedem Einzelnen ab. Mein Protagonist wächst dadurch.

Aber mehr möchte ich gar nicht verraten.

Hier die vollständige Rezension auf Amazon und meiner eigenen Website.


Rezension Sabine Reifenstahl "Aus Drei wird Liebe"

Bei Amazon ist das Taschenbuch derzeit ausverkauft, daher hier noch einmal der Hinweis, dass es schneller über die heimische Buchhandlung oder am einfachsten direkt bei mir zu beziehen ist. In der Weihnachtszeit versende ich versandkostenfrei, es gibt eine passende Überraschung und auf Wunsch eine persönliche Widmung.


Aus Drei wird Liebe Sabine Reifenstahl

Wie versprochen beschert S. R. Stahl einen heißen Herbst. Wegen der Jahreszeit habe ich eine Sammlung weihnachtlicher Geschichten mit dem gewissen Etwas zu einem E-Book zusammengetragen.


Sinnliches Konvolut: Prickelndes Fest der Liebe S. R. Stahl

Das E-Book ist exklusiv bei Amazon erschienen. Andere Formate könnt ihr bei mir direkt erhalten.

Eine exklusive Leseprobe gibt es hier. Der Blick ins Buch bei Amazon ist bewusst unschuldig gehalten.

In sechs Kurzgeschichten entführe ich die Leser:innen auf eine sinnliche Reise, nicht immer ganz ernst gemeint. Ein keltischer Gott wird als Weihnachtsgeschenk dargeboten, Amor verschenkt einen besonderen Adventskalender, Außerirdische erleben Erstaunliches auf der Erde, oder Ehefrauen zeigen ihren Männern, was ihnen wirklich wichtig ist. Die Liebe hat viele Facetten, mal zart, dann wieder hart, immer jedoch lässt sie das Blut in Wallung geraten und löst ein angenehmes Kribbeln aus.

Insofern wünsche ich prickelnde Unterhaltung. Da es lohnen soll, den Newsletter zu abonnieren, hier der Hinweis, dass das Buch kurzzeitig zum Einführungspreis von nur 99 Cent angeboten wird.

Und noch ein Novum: Ich biete die Personalisierung der Geschichten an.

Mehr unter S. R. Stahl.


Weihnachtsbuch 2021 Sabine Reifenstahl

In diesem Jahr habe ich an einigen Aktionen teilgenommen, um Bekannten, Freunden und Lesern eine Freude zu bereiten. Da ist zum einen das Weihnachtsbuch 2021 der Autorenecke Gelsenkirchen.

Dann der Hörkalender, bei dem jeden Tag ein neues Türchen geöffnet wird und der Autoren-Adventskalender.

Hier geht es zu den einzelnen Aktionen:



Meine Geschichte findet sich hinter der 5. Tür.

Hinter Türchen Nr. 4 findet ihr meine Geschichte.


Die Textmanege ist eine sympathische Möglichkeit, sich vorzustellen, sozusagen eine Online-Lesebühne. Klappern gehört zum Handwerk, auch als Schriftsteller, und Literatur sollte bunt und unabhängig sein.

Mir gefällt das Konzept, monatlich neue Geschichten und Gedichte hochzuladen. Dadurch ist es möglich, über den eigenen Tellerrand zu blicken. Und Leser finden vielleicht neue Lieblingsautoren.

Finn

Das Wichtigste kommt zuletzt!

Ich wünsche eine besinnliche und schöne Vorweihnachtszeit, Gesundheit, Mut und Kraft, die Herausforderungen dieser besonderen Zeit zu meistern und einen guten Start ins Jahr 2022.

Für mich persönlich ohne Knallerei. Möglicherweise finden sich leisere Wege, das Neujahr zu begrüßen. Böse Geister lassen sich durch das Geballer nicht vertreiben, Glück damit nicht anlocken und oft zieht es Unheil nach sich. Warum dann nicht ruhig ins neue Jahr rutschen? Der beste Grund sind all die Wesen, für die Silvester mit Brimborium Stress bedeutet, der im schlimmsten Fall tödlich enden kann.


Finn bedankt sich schon im Voraus.



Der Hof Birkenkamp ist immer einen Besuch wert, seine Bewohner bedanken sich ebenfalls bei jedem, der sie nicht in Angst und Schrecken versetzt.


Hof Birkenkamp Bresegard

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen