Kostenlose Kurzgeschichten

Sabine Reifenstahl

Liebe Leserinnen und Leser,

womit stellt sich eine Autorin am am Liebsten vor? Natürlich mit ihren Geschichten.

Einige Texte sind frei zugänglich, für andere braucht es ein Passwort. Dafür bitte ich um Verständnis. In jeder Geschichte steckt nicht nur viel Zeit, sondern auch Herzblut. Ich freue mich über jeden, der sie liest und möchte gern regelmäßig über meine Arbeit informieren. Mit jedem Newsletter sende ich das Passwort für die exklusiven Bereiche. 

Die Anmeldung ist unverbindlich, ich melde mich nur, wenn es etwas Neues gibt.

Hierfür bitte ich um Verständnis.