Buchbeschreibungen

 
Aus Drei wird Liebe.jpg

Aus Drei wird Liebe

Mein erster Roman steht ganz im Zeichen der Liebe. Oftmals erkennt man ihren Wert erst, wenn sie in Gefahr gerät.

So geht es auch meinen Protagonisten. Der Alltag ist eingekehrt und die Gegensätze, die einst reizten, werden jetzt zum Streitauslöser. Daher ist es einfach für den Rächer von Berlin, Alexander zu entführen.

Die Forderung des Kidnappers mutet wahnwitzig an. 

Während der Gefangenschaft erkennt Alexander, was wirklich wichtig ist.  Als die Ereignisse sich überschlagen, ist er zu Entscheidungen gezwungen, die nicht nur sein Leben verändern.

Immer wieder stellt sich die Frage: Was bist du bereit, für deine Liebe zu tun?

Das Buch erscheint ist überall im Buchhandel für 12,00 € erhältlich. Signierte Exemplare sind direkt bei mir erhältlich.

Das E-Book kostet 4,99 €.

Ich verspreche euch eine spannende Geschichte mit überraschenden Wendungen.

Buchbeschreibung:

Die Ehe von Alexander und Markus kriselt. Gegensätze, die einst den Reiz ausmachten, sorgen für Spannungen, und ein grausamer Verdacht beschleicht Alex: Gibt es einen anderen? Als er die Wahrheit herausfindet, eskaliert die Situation. Hals über Kopf flieht Alex - direkt in die Arme des berüchtigten Rächers von Berlin. Durch ihn lernt er echte seelische Abgründe kennen, doch in der Gefangenschaft begegnet ihm auch etwas Unerwartetes, das sein Leben für immer verändern könnte …

Alle, die eine Buchvorstellung einmal anders erleben möchten, können bei Diabooks78 ein Charakterinterview nachlesen. Ich liebe es, in die Köpfe meiner Protagonisten zu schlüpfen. Diesmal kommt auch der Antagonist zu Wort.

Sabine Reifenstahl, Autorin, Kurzgeschichten, Anthologien, Fantasy, Belletristik, Gay Romance, Erotik, Wettbewerb, Ausschreibung, net-Verlag, Neue Wahrheiten, Feierabend!, Mythologie, Roman, Amazon, Buch, Bücher, Geschichten

Feierabend!

Die beiden Herausgeberinnen Marion Bischoff und Sandra Jungen haben gemeinsam mit einer Fachjury die besten Geschichten aus mehr als 200 Einsendungen ausgewählt, um Ihnen den Feierabend zu versüßen. Gönnen Sie sich Ihre Auszeit und lassen Sie sich von den abwechslungsreichen Geschichten durch die schönsten Stunden des Tages begleiten.

 Mein Beitrag: »Der Sensenmann und ich«

 in der Anthologie »Feierabend!«

 ISBN: 978-3-89801-420-5

 Rhein-Mosel-Verlag

Sabine Reifenstahl, Autorin, Kurzgeschichten, Anthologien, Fantasy, Belletristik, Gay Romance, Erotik, Wettbewerb, Ausschreibung, net-Verlag, Neue Wahrheiten, Feierabend!, Mythologie, Roman, Amazon, Buch, Bücher, Geschichten

Neue Wahrheiten

Ob Götter, Märchenfiguren oder geschichtlich
relevante Persönlichkeiten, aber auch Namen von
leblosen Dingen – viele dieser teils wahren, teils
überlieferten Geschichten darüber geben uns heutzutage noch Rätsel auf und verleiten zu Spekulationen.

 

»Das Gesetz der Sirenen«

in der Anthologie »Neue Wahrheiten«,

net-Verlag

ISBN: 978-3-95720-246-8

Sabine Reifenstahl, Autorin, Kurzgeschichten, Anthologien, Fantasy, Belletristik, Gay Romance, Erotik, Wettbewerb, Ausschreibung, net-Verlag, Neue Wahrheiten, Feierabend!, Mythologie, Roman, Amazon, Buch, Bücher, Geschichten

Gute Nacht, Marie

Anlässlich des 100-jährigen Geburtstages der Arbeiterwohlfahrt beteiligte sich die AWO Berlin Kreisverband Südost e.V. im Sinne der Verbandsgründerin, Marie Juchacz, mit einem Geschichten-Wettbewerb über die Nächstenliebe.

Mein Beitrag: »Es braucht keinen Ritter, um zu helfen«

Zum Hineinhören in meine Geschichte einfach auf das Bild klicken.

Eingelesen von Cate Wanie.

Sabine Reifenstahl, Autorin, Kurzgeschichten, Anthologien, Fantasy, Belletristik, Gay Romance, Erotik, Wettbewerb, Ausschreibung, net-Verlag, Neue Wahrheiten, Feierabend!, Mythologie, Roman, Amazon, Buch, Bücher, Geschichten

1989 Schicksale

Erinnerungen und Geschichten rund um ein Stück Vergangenheit. Jeder hat die Zeit anders erlebt, viele kennen sie nur aus Erzählungen.

Mit meinen Beitrag werfe ich einen kritischen Blick zurück. 

»Die Farben der Freiheit« in der Anthologie »1989er Schicksale«

net-Verlag

ISBN: 978-3-95720-249-9

Sabine Reifenstahl, Autorin, Kurzgeschichten, Anthologien, Fantasy, Belletristik, Gay Romance, Erotik, Wettbewerb, Ausschreibung, net-Verlag, Neue Wahrheiten, Feierabend!, Mythologie, Roman, Amazon, Buch, Bücher, Geschichten

gefangen - entfesselt - frei

Hier findet sich eine unterhaltsame Sammlung von Kurzgeschichten verschiedener Genres, deren Protagonisten auf die eine oder andere Weise gebunden sind. 

»Wer es findet, darf es behalten«, »In die Enge getrieben«, »Hüte dich vor deinen Wünschen« und »Mit dem Herzen siehst du die Wahrheit«

BeDa, Tusch & Theo – Der Autorenverlag

ISBN: 978-3962200091

Sabine Reifenstahl, Autorin, Kurzgeschichten, Anthologien, Fantasy, Belletristik, Gay Romance, Erotik, Wettbewerb, Ausschreibung, net-Verlag, Neue Wahrheiten, Feierabend!, Mythologie, Roman, Amazon, Buch, Bücher, Geschichten

Es geschah zu Halloween

Rund um Halloween ranken sich viele gruselige
Geschichten. Wenn die Schleier zur Anderswelt sich lichten, ist vieles möglich.

In meiner Geschichte zeige ich, wie unheimliche Klänge ein junges Mädchen in Angst und Schrecken versetzen.

In der Dunkelheit lauert das Grauen ...

»Fürchte die Dunkelheit«

net-Verlag

ISBN: 978-3-95720-254-3

Sabine Reifenstahl, Autorin, Kurzgeschichten, Anthologien, Fantasy, Belletristik, Gay Romance, Erotik, Wettbewerb, Ausschreibung, net-Verlag, Neue Wahrheiten, Feierabend!, Mythologie, Roman, Amazon, Buch, Bücher, Geschichten

Pink Christmas 8

Begleitet Andrej bei einem besonderen Weihnachtsfest, das sein Leben für immer verändert. Er erkennt, dass es mehr Dinge zwischen Himmel und Erde gibt, als angenommen und findet eine besondere Gabe im Schnee.

»Raunachtglanz«

Himmelstürmer-Verlag

ISBN: 978-3-86361-729-5

Sabine Reifenstahl, Autorin, Kurzgeschichten, Anthologien, Fantasy, Belletristik, Gay Romance, Erotik, Wettbewerb, Ausschreibung, net-Verlag, Neue Wahrheiten, Feierabend!, Mythologie, Roman, Amazon, Buch, Bücher, Geschichten

Pink Christmas 9

Auch 2019 wurde meine Geschichte wieder für diese Anthologie ausgewählt, was mich wirklich freut.

 

Die Protagonisten dieser Kurzgeschichte liegen mir so sehr am Herzen, dass ich ihnen ein Romanprojekt widme.

Die ersten Kapitel sind schon geschrieben.

»Süßer Glockenklang«

 Himmelstürmer Verlag

ISBN: 978-3-86361-792-9

Sabine Reifenstahl, Autorin, Kurzgeschichten, Anthologien, Fantasy, Belletristik, Gay Romance, Erotik, Wettbewerb, Ausschreibung, net-Verlag, Neue Wahrheiten, Feierabend!, Mythologie, Roman, Amazon, Buch, Bücher, Geschichten

Schmunzelmord

Ich freue mich, dass Michael Kothe, ein guter Freund und Autor, mich zu einem Kriminal-Tango aufgefordert hat.

Ich wünsche euch viel Vergnügen beim Streifzug durch den Münchner Norden.

Wer schon immer mal wissen wollte, was sich unter dem Hüfttuch des Ritters Kahlbutz verbirgt, kann die Mumie in Kampehl besichtigen, oder liest einfach meine Geschichte "Zwei Blüten vom gleichen Stamm".

Tipp: Der unten stehende Button führt euch zu Michaels Website.

MANNigfaltig: Wenn Männer Männer lieben, Sabine Reifenstahl

Liebe hat zahlreiche Facetten. In dieser Anthologie suchen schwule Protagonisten nach dem, was im Leben wirklich zählt, oder sie finden es auf wunderbare Weise.

Ein Drachenhybrid hat mit dem Leben im modernen Hamburg seine liebe Not, das Wilde Heer macht einen Abstecher bei einem Autor, straffer Gehorsam umgarnt einen Studenten unentrinnbar, Standzeiten im Bus werden zu amourösen Abenteuern ...

Die Geschichten sind mal fantastisch, mal melancholisch oder unterhaltsam und entführen aus der Realität.

Das Ebook erhaltet ihr bei Amazon, mit KU könnt ihr es kostenlos lesen.

Für Tolino und Co. meldet euch bitte bei mir, ich schicke euch das Ebook im passenden Format zum Preis von 2,99 € zu.

Die Print-Ausgabe gibt es für 9,99 € überall im Buchhandel.

ISBN: 978-3752955156

Als signiertes Exemplar ist das Buch im Shop des MAIN-Verlags und bei mir erhältlich, natürlich ebenfalls versandkostenfrei. 

Was Leser dazu bei Amazon meinen:

Rezi 1.JPG
Rezi 2.JPG
1596514070.png

Auf dem Blog »Sallys Books« wurde mein Buch vorgestellt, hier ein kurzes Zitat: 

 

»Mir hat das ganze gut gefallen, die Autorin schreibt so, das man als Leser auch in diesen kurzen Geschichten einen Draht zu den Protagonisten findet.

 

Auch mochte ich es, das hier viel Gefühl dabei ist.«

Der ganze Betrag ist nachzulesen unter:

Glühende Herzen, Schockstarre und verlassene Limousinen, Sabine Reifentahl

Was tut ein Held? Monster jagen? Menschen retten? Wärme schenken?

41 Heldengeschichten

Einer meiner seltenen Ausflüge ins Genre SF ist nach einem Wettbewerb in diese Anthologie aufgenommen worden. »Das Heldenparadoxon« entstand unmittelbar, nachdem ich eine Dokumentation über Stephen Hawking sah.  

Der Schreiblust-Verlag ist ein sympathischer Kleinverlag, dessen Team einen Groß-teil seiner Freizeit in seine Projekte steckt; viel Herzblut fließt hinein. Im Forum können Autoren monatlich ihre Texte zu einem vorgegebenen Thema hochladen  und sich gegenseitig konstruktiv kritisieren.

ISBN: 978-3982012247

Phönix, Träumerin und Feuervogel, Sabine Reifenstahl

Liebe überdauert alle Zeiten ...
Fenja wird immer wieder durch den gleichen Traum geweckt, an dessen Ende sie glaubt zu verbrennen. Dennoch fühlt sie nicht nur Schmerz, sondern vor allem den Verlust von etwas Essenziellem. Verschüttete Erinnerungen kehren mit dem allnächtlichen Albtraum zurück und versetzen ins alte Ägypten.
Die romantische Geschichte erzählt einen alten Mythos neu.

Die Kurzgeschichte ist exklusiv als ebook auf Amazon erschienen und kann mit KU kostenlos gelesen werden.

Wer keinen Kindle hat, bekommt bei mir für 0,89 € sein Exemplar im Wunschformat.

Für September plane ich eine zweite Anthologie mit Geschichten fürs Herz.

Wer Spaß daran hat , bei Gefallen eine Amazon-Rezension zu schreiben, kann bei mir ein Rezensionsexemplar anfordern.

Verzaubert - Mein Herz schlägt queer, Sabine Reifenstahl

Unter zahlreichen Einsendungen wurde meine Geschichte "Anders, nicht artig" für diese zauberhafte Kurzgeschichtensammlung ausgewählt.

Klappentext:

Die hier gesammelten Kurzgeschichten erzählen von der überraschenden Annäherung zweier Freundinnen bei Vollmond, dem Liebesglück nach einer Transformation und von einem Freud´schen Versprecher auf einer Party, der zu einer unbeabsichtigten Belustigung der Gäste führt. In den Gedichten wird die freie Partnerwahl gepriesen, beschrieben, wie Nachbarn auf ein frisch zu­gezogenes Männerpaar reagieren und auch das Thema Outing wird – mal humorvoll, mal ernst – aufgegriffen.

Die 54 Texte von 47 Autor*innen berühren, amüsieren, öffnen Schubladen und nehmen Sie mit auf einen Spaziergang durch die regenbogenfarbige Welt.

Anders, nicht artig, Sabine Reifenstahl
Ich sehe doppelt, Zwillingsgeschichten, Sabine Reifenstahl

Klappentext:

Zwillinge haben eine besondere Bindung, aber auch eine sagenhafte Wirkung auf ihre Mitmenschen.
In den nachfolgenden Geschichten dreht sich alles um Zwillinge und ihre Verwechslungsgeschichten;
angefangen mit lustigen Episoden über nachdenkliche Begebenheiten bis hin zu unglaublichen Ereignissen.

In dieser Anthologie wurde meine Geschichte »Anna und der Märchenerzähler« veröffentlicht. Ich erzähle von einem sehr verschiedenartigen Zwillingspaar, Furcht und Mobbing - und darüber, wie die kleine Anna den Mut findet, zu ihrem Bruder zu stehen.

Das Buch gibt es überall im Buchladen und signiert bei mir. 

6. Bubenreuther Literaturwettbewerb, Sabine Reifenstahl

Der sympathische Literaturwettbewerb ging in die 6. Runde - ich bin zum dritten Mal in Folge mit einer Geschichte dabei.

 

»Frei, nicht wild« trägt zur Abwechslung persönliche Züge.

Klappentext: 

 

Dies ist die Anthologie zum sechsten Bubenreuther Literaturwettbewerb. Als ein Online-Wettbewerb konnte er auch in Corona-Zeiten stattfinden und die Beteiligung war großartig. So sind wieder eine ganze Menge guter Texte zusammengekommen, von denen die besten hier präsentiert werden. 336 Texte wurden ausgewählt, die eine bunte Vielfalt garantieren. Sie spiegeln den Wettbewerb treffend wider, wobei drei davon als Siegertexte ausgezeichnet worden sind. Persönliche Kommentare des Herausgebers zu vielen Werken runden das Bild ab.

Geschichgten unterm Tannenbaum, Sabine Reifenstahl

Geschichten unterm Tannenbaum

Anstelle von Süßigkeiten dürfen sich die Leser auf 24 Geschichten von 24 Autoren freien, für jeden Tag bis Weihnachten eine kleine Überraschung – garantiert gesünder als Schokolade und für einen guten Zweck! Die beteiligten Autoren/-innen spenden ihre Tantiemen.

Für diese Anthologie hat das Autorennetzwerk einen Wettbewerb veranstaltet.

Ich freue mich, mit meinem Beitrag »Hoffnungsglänzende Weihnachtszeit« dabei sein zu dürfen.
Besinnlich und mit einem hoffnungsglänzenden Ende.

Anfang Februar 2021 wurden vom Herausgeber Uwe Tietje 400 Euro an "Brot + Bücher e.V." überweisen, ein schöner Erfolg für eine Weihnachtsanthologie. 

Das Buch ist immer noch erhältlich, das nächste Weihnachtsfest komme bestimmt.

Lebendige Noten, Sabine Reifenstahl

Lebendige Noten ist eine wunderbare Anthologie aus dem net-Verlag.

Wie immer konnte man sich im Rahmen einer Ausschreibung für die Veröffentlichung bewerben.

In meiner Geschichte vom »Vom Donner berührt« erlebt ein gehörloses Mädchen das Wunder der Musik. Nicht immer ist alles wie es scheint.

Anders zu sein ist eine Chance, das will ich mit dieser Geschichte zeigen. Viel Vergnügen beim Lesen!

Tod des Helden, Sabine Reifenstahl

»Tod des Helden« – Der Name ist Programm. Für diese Anthologie wurden nur Geschichten gesucht, deren Protagonisten vorzeitig über die Klinge springen; ein interessanter und ungewöhnlicher Ansatz, der dem Leser gewiss Vergnügen bereiten wird. 
 

Hier durfte ich eine meiner persönlichen Lieblingsgeschichten veröffentlichen.

Raven, die Schlachtenkrähe, und Wulf sind Krieger, sie leben füreinander und für die Schlacht; in dieser Reihenfolge. Als Zauberwesen sind sie unsterblich, und so trifft der Mord an einem der beiden den anderen umso härter.

»Wenn die Liebe stirbt« zeigt, wozu Fanatismus und Intoleranz führen.

Mit 50 ist alles anders, Sabine Reifenstahl

»Mit 50 ist alles anders« ist eine Anthologie, die über Veränderungen berichtet.

Meine Kurzgeschichte »Unverhofft glücklich – Liebe neu entdeckt« erzählt von einer Autorin, die von einem Love-Scammer belästigt wird und dadurch ganz unverhofft ihr Glück findet.

Da ich mein Leben genau im gleichen Alter umgekrempelt habe, war der Beitrag Herzenssache, auch wenn er keine Rückschlüsse auf meine persönlichen Veränderungen zulässt.

Viel Vergnügen beim Lesen.

Fantastische Elemente: Wasser, Sabine Reifenstahl

Aus fantastischen Elementen entstehen mystische Wesen. Das Wasser formte Nymphen, Wasserdrachen, Klabauter, Sirenen und viele andere.

Was ist das Ungeheuer von Loch Ness wirklich? Wie kommt ein Wassermann mit der Überfischung der Meere zurecht? Was unternehmen Nymphen, gegen die Umbauung ihrer Quelle? Welche Aufgaben hat ein Klabautermann? Kann ein Kraken einen Kater haben?

Diese und viele andere Fragen beantwortet die vorliegende Anthologie. Tauchen Sie ein in Bäche, Seen und Meere, um gemeinsam mit 16 Autoren eine ganz eigene Welt zu bereisen. Sie bietet Lustiges und Trauriges, Liebe und Grausamkeit, Abenteuer und Romantik und so manches Nachdenkenswerte.

Für diese Anthologie habe ich eine besondere Kurzgeschichte geschrieben:

»Augen lassen sich täuschen, das Herz jedoch nicht«.

Nicht alles ist, wie es scheint, und manchmal offenbart der zweite Blick erst die wahre Schönheit.

 

Das E-Book gibt es für 3,99 €, als Print kostet das Buch 10,70 €.

Mein heimliches Auge 2020.jpg

Ein opulentes Lese- und Bilderbuch. Liebe, Erotik, Sex 2020. In diesem Jahr ist vieles anders. Wie geht es den Menschen aus den verschiedenen Altersgruppen und Szenen, ihren Beziehungen, ihrem Sex in dieser seltsamen schwierigen Zeit? Wie lieben wir, was empfinden wir als erotisch, was macht uns heiß? Solo, in Liebesbeziehungen, Ehen, in heimlichen Affären, Erinnerungen, Hoffnugen, Träumen. Selbstverständlich gibt es auch »coronafreie« erotische Unterhaltung, fröhliche, berührende, kluge, melancholische, poetische, humorvolle und sehr heiße und romantische Text- und Bildbeiträge. »Es tut gut zu sehen, dass die Auseinandersetzung rund um das Thema Sexualität auf solch einem hohen Niveau stattfindet.« (Sybill Häusermann) »Ein Fels in der Brandung.« (Die Zeit) Sex und Rausch, sich Verlieben, Schwärmen, einmalige Erlebnisse, besondere Momente, große Lieben, alleine lieben, Alltägliches, erotische Spiele. Eine große Vielfalt. Wie immer dokumentiert das erotische Jahrbuch die Zeit und zugleich Zeitloses.

Meine Kurzgeschichte »Erstes Mal in Budapest« erzählt über die erste Liebe zu Vorwendezeiten.

Cyber Sex.jpg

Buchbeschreibung: Erleben Sie fünf faszinierende Erotik-Erzählungen aus dem Bereich des Elektronik-Sex und von mysteriösen Transformern. Intime Beziehungen per Web-Chat und Telefon und eine besondere Liebesbeziehung mit einer extraterrestrischen ... ja was eigentlich ... zu einem Menschen, lassen Ihrer erotischen Fantasie garantiert keine Wünsche offen ...

 

Ehrlicherweise muss ich zugeben, meine Geschichte ist sehr zahm, eher ein SF-Märchen nach dem Motto: Manchmal werden Träume wahr.

 

Einen Band mit prickelnden und expliziten Erzählungen bereite ich vor.

 

Es lohnt sich, immer mal wieder unter »S. R. Stahl« nachzuschauen oder meinen Blog zu abonnieren.

Geschichten zum Bild 4.jpg

Buchbeschreibung: Erleben Sie eine Vielzahl von Geschichten, die unsere Autoren zum Titelbild geschrieben haben. Angefangen von Geschichten über Einhörner, Fische und Regenbögen, aber es kann auch mal nur das klassische Märchenbuch im Mittelpunkt stehen.

Wieder einmal rief der net-Verlag zu einem Wettbewerb auf.

Meine Geschichte »Aurora, Boreal und der Zauber des Nordens« erzählt die Geschichte eines Jungen, den es nach Jukkarsjärvi verschlägt. Manchmal werden Bilder lebendig: Philippos findet neue Freunde.

Den Print gibt es für 18,-- € im Buchhandel und signiert bei mir.

Verzauberte Herzen, Sabine Reifenstahl, HomoSchmuddelnudeln

Dies ist ein ganz besonderes Projekt, für das ich gern die Geschichte »Anwalt im Anflug« gespendet habe.

Die Homo Schmuddel Nudeln sind ein Label von Kooky Rooster und Sissi Kaipurgay.

Mittlerweile erschien der 31. Band, aufgrund der regen Beteiligung in zwei Teilen.

Der Erlös aus dem Verkauf der Anthologien geht an die Schwestern der Perpetuellen Indulgenz Berlin e.V., Bisher sind rund 44.000 Euro zusammengekommen und an die Schwestern der Perpetuellen Indulgenz Berlin e.V., bis 2014 an den Verein Strassenkids e.V. Hamburg, weitergeleitet worden.

Die Texte sind romantisch, verträumt, überraschend, spannend ... enthalten viel Herz und noch mehr Herzblut, und sind zu 100 % queer. 

Mit dem Kauf tut ihr etwas Gutes –  für die, die es am nötigsten brauchen – und die eigene Seele. 

Cover Zauber der Nordlys.jpg

Chris fährt ein letztes Mal nach Jukkasjärvi, schwelgt in Erinnerungen und erlebt ein Wunder.
In einer einsamen Hütte am See sucht Andrej Zuflucht. Ihm wird ein besonderes Geschenk zuteil, das sein Leben verändert.

Mit den beiden Geschichten entführe ich euch in die Welt der nordischen Mythologie.

 

»Zauber der Nordlys« beinhaltet die überarbeiteten Kurzgeschichten »Unter dem Zauber des Nordlichts« und »Raunachtglanz«. Die ursprünglichen Texte sind in meiner Anthologie »MANNigfaltig« enthalten.


Das E-Book ist ein Spendenprojekt zugunsten der DLRG als Dankeschön für die schnelle und selbstlose Hilfe beim Hochwasser im Juli 2021, die gesamten Erlöse werde ich spenden.

Getreu dem Motto: Es passiert nichts Gutes, außer man tut es, habe ich dieses E-Book erstellt und hoffe, damit ein bisschen Geld zusammenzubekommen. Meine gesamten E-Book-Erlöse aus dem dritten Quartal gehen an die DLRG. Lesen für den guten Zweck!

Mit ist klar, dass das ein winziger Beitrag ist, aber steter Tropfen höhlt den Stein!

Das E-Book gibt es bei Amazon, GooglePlay, Weltbild, Thalia und vielen anderen Händlern.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Auf den Elf gekommen (2).jpg

Unheimliche Ereignisse in Lüttpütt werfen lange Schatten voraus. Niemand betritt in der Mittsommernacht die Bleichertannen!
Die urbane Legende verlockt Jasmin, nachts in den Wald zu ziehen und die Geschehnisse beim Hexenring für ihren Blog zu dokumentieren. Für ihre Follower nimmt sie Kälte, blutrünstiges Ungeziefer und Dunkelheit in Kauf und mimt die Furchtsame, ohne wirklich mit etwas Außergewöhnlichem zu rechnen.
Was sie in dieser Sonnenwendnacht erlebt, verändert alles: Ein Fremder taucht auf und öffnet ein Portal aus Licht.
Jasmin wird Zeugin einer unglaublichen Szene, hört eine eisige Stimme aus einer anderen Welt ...
Die Kurzgeschichte ist mein Beitrag zur Autoren-Challenge.

Das Buch gibt es als E-Book bei Amazon, Mit KU kostenlos.

Andere Formate auf Anfrage, E-Mail an info@sabinereifenstahl.de genügt.

 

Wortarchitekten: ein SLAMbuch für Satzbauer, Textmonteure & Sprachfetischisten (m/w/d)

Wortarchitekten.jpg

Mein erster Ausflug in die Welt der Reime.

„Wann gestehen wir uns schon mal intelligenten Schwachsinn zu und daran Vergnügen zu haben – völlig zweckfrei, aus Spaß an der Freude?! – Die Schwierigkeit besteht allerdings darin, ihn ausfindig zu machen, den intelligenten Schwachsinn, denn den gibt es leider noch seltener, als man es eh schon bedauert. Und deshalb kann ich den Besuch eines gepflegten Poetry Slams nur empfehlen!“ – Tine Wittler (Hrsg.) Und hier ist er auch schon, der Poetry Slam Ihres Vertrauens – als Buch statt Besuch! Zum 35. Geburtstag der Kunst- & Veranstaltungsform „Poetry Slam“ präsentieren die Herausgeber Tine Wittler (Mitbegründerin & Gastgeberin des „WORTARCHITEKTEN“ Poetry Slams Hamburg) und Verleger Wolfram Alster einen Slam in Buchform! Getreu des Regelwerks der „Wortarchitekten“ werden Silben, Worte und Satzfragmente mal fachmännisch, mal schwachsinnig durcheinandergeschüttelt, neu miteinander verwoben und zu hintersinnigen, humorigen oder dadaistischen kleinen Kunstwerken. Dieser Herausforderung stellen sich u.a. „Schriftstehler“ Armin Sengbusch, Silbenspezialist Arne Poeck, die Herausgeber daselbst – plus viele wunderbare Gastautoren.

Erhältlich ist das Buch u.a. direkt beim LEGIONARION-Verlag.

Das Print gibt es auf Wunsch mit Widmung/ signiert bei mir (Preis 10,00 Euro). 

Wir schreiben Kinder.jpg

Unter der Führung von Sam Winters veröffentlicht der Independent Bookworm fünf nach Genre sortierte Anthologien, deren Erlöse ohne jeden Abzug an die Opfer der Flutkatastrophe 2021 gehen. Diese Kurzgeschichtensammlungen gibt es als eBook, als Taschenbuch, im Festeinband und als Hörbuch.

Spendenanthologie: Kinder

Was tun, wenn Weihnachten auszufallen droht? Können Mädchen Ritter sein? Und wer will mit einem Eisbär befreundet sein?

Abenteuerlust, Entdeckergeist und Neugier bringen so manche Probleme mit sich, nicht nur für Menschen. Auch Katzen, sprechende Hunde und kleine Drachen stehen vor großen Problemen. Diese und weitere Figuren können Kinder in der Spenden-Anthologie zugunsten der Opfer der Hochwasserkatastrophe 2021 entdecken

Wir schenken euch ein Lächeln am Morgen, ein Staunen gegen Mittag, ein Kichern am Abend und zauberhafte Träume für die Nacht. Wundervolle Geschichten zum Vorlesen und Selbstendecken sind im Band Kinder zu finden.

Mit einem Erfahrungsbericht vom Hochwasser.

Wir schreiben Fantasy.jpg

Spendenanthologie: Fantasy

Wie gefährlich sind kaffeesüchtige Heinzelmännchen? Kann Medusa trotz Fluch einen Partner finden? Sind Einhörner blutrünstig und gefährlich oder magisch und hilfreich, oder beides?

Drachen, Einhörner, Werwölfe, andere Fabelwesen und Magie machen das Leben interessanter, ganz gleich ob in der heutigen Zeit oder vor Jahrhunderten. Doch haben die Begegnungen immer einen Preis, und nicht jeder ist bereit, ihn zu bezahlen.

Wir schenken euch ein zauberhaftes Lächeln am Morgen, eine Überraschung gegen Mittag, Spannung am Abend und magische Träume für die Nacht. Erfindungsreiche Geschichten sind im Band Fantasy zu finden.

 

Mit einem Erfahrungsbericht vom Hochwasser.

Wir schreiben Liebe.jpg

Spendenanthologie: Liebe

Wie begegnet man der Verzweiflung eines Kindes? Kann man Liebe riechen? Sind Angst oder Eifersucht stärker als die Liebe?

Ob in einer Silvesternacht, in New York oder am Strand beim Meeresrauschen, überall kann einem die Liebe begegnen. Manchmal kehrt sie nach Jahren zurück, manchmal überrumpelt sie einen wie ein Dieb in der Nacht, aber stets verändert sie das Leben unwiderruflich.

Wir schenken euch anregende Gedanken am Morgen, ein Seufzen gegen Mittag, einen Funken Hoffnung am Abend und sehnsuchtsvolle Träume für die Nacht. Beglückende Geschichten und Gedichte mit Herz sind im Band Liebe zu finden.


Mit einem Erfahrungsbericht vom Hochwasser.

7. Bubenreuther Literaturwettbewerb Sabine Reifenstahl

Der Bubenreuther Literaturwettbewerb geht in die siebte Runde.

 

Immer wieder gern nehme ich an diesem sympathischen Wettbewerb teil. Schon zum 4. Mal.

Christoph-Maria Liegener zeigt damit einen bunten Querschnitt durch die Autorenszene, denn jeder darf  hier mitmachen. Durch die Beschränkung auf extrem kurze Texte sind auf den 660 Seiten sehr unterschiedliche Beiträge vereint.

 

Ich durfte mich erneut über eine Zusage freuen.

»Carpe diem« ist nachdenklich und ein bisschen melancholisch. Die Geschichte soll jedoch Mut machen, das Leben zu genießen, auch wenn Fortuna ihre Gaben ungerecht verteilt.

Die fünfte Welt Sabine Reifenstahl

Mein Fantasy-Roman hat ein Zuhause beim Legionarion-Verlag gefunden.

Ein Vorgeschmack darauf, meine Geschichte »Erweckung« erscheint in der Anthologie »Die fünfte Welt«.

 

Beschreibung:

In einer Welt voller Magie & Mythologie blicken die Götter gleichermaßen wohlwollend wie neidvoll auf die Menschen hinab.

Als Midgard seinen Platz in der Esche Yggdrasill einnahm, verstrickte es sich tief in den Ränken der Schöpfung. Als Mittelpunkt und Durchgangspforte der Neun Welten entstand ein Ort, an dem sowohl Götter als auch Sterbliche Legenden webten.

Ganze Familien folgen auf göttliche Weisung ihrem schicksalhaften Pfad und eine kleine verirrte Fee staunt über die Wunder dieser fremden Welt. Berserker legen ihre Prüfungen ab und der Kopf eines Gesetzlosen soll der Schlüssel zur Freiheit sein. Mächtige Runen müssen gemeistert werden, um der Vorsehung zu genügen, Loki selbst tritt den Göttern entgegen und der Totengöttin Hel muss ein Gefallen abgerungen werden. Ein mächtiger Trank verspricht endlich Frieden, doch auch einem Mörder ist man dicht auf den Fersen. Alte Mythen liegen ebenso verborgen, wie die eigene schmerzvolle Vergangenheit. Für ein neues Leben fernab der Heimat muss eine Entscheidung gefällt werden – Held oder Feigling? Ausgerechnet ein Sterblicher soll einen von den Göttern gefürchteten Dämon bezwingen.

Dreizehn nordisch-mythologische Fantasygeschichten inspiriert von den Überlieferungen der Edda.

Die Anthologie erscheint am 19.11.2021. Signierte Exemplare gibt es wie immer bei mir.

Preis des Prints: 20,-- €.

Auf 484 Seiten erwarten euch fantastische Geschichten.  Das Cover stammt von phantasmal-image.

Monster wider Willen

 
 
 
 
 
 
Sabine Reifenstahl, Monster wider Willen, Marburg Award

Wettbewerbe sind immer etwas Besonderes.

Meine Kurzgeschichte »Wie man Monster bannt: Das Lied der Schwanenmaid« wurde für den Sonderband des Marburg Award 2021 ausgewählt. 

Das Cover passt wie die Faust aufs Auge zu meiner Geschichte! Darüber freue ich mich natürlich besonders.

Das Buch gibt es nicht im Handel, sondern nur beim Veranstalter. So ist dies eine exklusive Edition.

Signierte Exemplare bekommt ihr bei mir.

 
 
Heißkalte Herzen, Sabine Reifenstahl, Homoschmuddelnudeln

Charity-Projekt
14 Autoren haben insgesamt 17 Storys für den guten Zweck gespendet. Es geht um Winter und Weihnachten. Eines haben sie alle gemein: Zwei Männer, die sich lieben.
Alle Beteiligten verzichten auf ihr Honorar, damit der Erlös in voller Höhe den Schwestern der Perpetuellen Indulgenz Berlin zugutekommt.

  1. Wenn der Weihnachtsmann zweimal klingelt - Sissi Kaipurgay

  2. Melodien, die das Herz berühren - Sabine Reifenstahl

  3. Ein Plätzchen im Herzen - P. R. Jung

  4. Solar Storm – Liebesbeweis - Ann Salomon

  5. I kissed Santa Claus - Raven le Fay

  6. Das queere Dekameron – Lois Nabakow

  7. Dämonenberge Tess Noctua

  8. Klirrende Kälte und wohlige Gefühle - Emilia Grace

  9. Die kleinen Dinge des Lebens - Kati Hyden

  10. Elcos Geheimnis – Marel.a Blatt

  11. Waschen, schneiden, stöhnen oder (K)ein Freund zum Fest - Jan Jürgenson

  12. Der Wunsch des Prinzen – Ann Salomon

  13. Schneeflocke – Kyo Anejan

  14. Eine Fee für (Santa) Klaus - Mercy Cunningham

  15. Mücken auf der Piste - Raven le Fay

  16. Ein Panda unterm Mistelzweig - Ann Salomon

  17. Coming home for Christmas - Alica H. White

rund 99.000 Worte

Sinnliches Konvolut S. R. Stahl

Weihnachten ist das Fest der Liebe. Für viele die schönste Zeit des Jahres. Manchmal birgt sie unverhofft sinnliche Überraschungen.
So ergeht es Rebecca oder William. Larissa beschenkt sich selbst, was ihrer Natur entspricht. Erstaunliches widerfährt Außerirdischen auf der Erde. Eine römische Ehefrau zeigt ihrem Gemahl, was für sie wirklich zählt. Oder der Weihnachtsmann entledigt sich der beiden nervigsten Zeitgenossen, die ihm am Nordpol im Weg stehen.
Den Leser erwartet eine bunte Mischung von anregenden Geschichten, manchmal ein wenig nachdenklich, oft mit einem Augenzwinkern geschrieben.

Die Geschichten erschienen unter meinem Pseudonym S. R. Stahl und sind exklusiv bei Amazon erhältlich, mit KU sogar kostenlos.

 
Sabine Reifenstahl Queeres entdecken

Endlich ist sie da: Die Anthologie zum Litfest homochrom im vergangenen Jahr. Es war mir eine Ehre, dort zu lesen. 

Klappentext: 

»Queeres entdecken« bietet ein Panorama aktueller, ausgewählt guter queerer Literatur.
Über 120 Autor*innen bewarben sich mit ihren Texten für die Teilnahme am Litfest homochrom, dem bisher größten Festival für deutschsprachige Literatur mit LSBTIAQ-Bezug, welches im August 2021 erstmals in Köln stattfand.
Die 33 besten, abwechslungsreichsten Romanauszüge, Kurzgeschichten wie auch Monologe, jeweils mit einer Leselänge von zirka 20 bis 25 Minuten, wurden ausgewählt, um von den Schreibenden persönlich vor Publikum und Kamera vorgetragen zu werden.
27 dieser Texte, einschließlich aller drei Publikumspreisgewinner, sind in dieser Anthologie versammelt, um von dir entdeckt zu werden - und um dir hoffentlich Lust auf mehr queere Literatur zu machen.

 
Sabine Reifenstahl Fantastische Elemente: Feuer

Zum zweiten Mal rief der Verlag Geschichtenzisterne zum Wettberb auf, diesmal sollten Kurzgeschichten um das Element Feuer eingereicht werden. 

Mit »Der Kuss der Feuerfrau« habe ich mich beworben und bekam eine Zusage. Jetzt ist das Buch erschienen und das Cover ist fantastisch.

Wieder wird es mythologisch, und trotz des Elementes Feuer kommt bei mir auch sehr viel Wasser vor. 

Adrian wurde als Säugling an den Strand gespült, niemand weiß etwas über seine Herkunft. Als Kind überlebt er den Brand im Kinderheim nur, weil eine Frau ihn  im Schrank findet und aus dem Fenster wirft. Sie selbst scheint den Flammen nicht entkommen zu sein.
Seitdem verfolgen den jungen Mann Albträume. Die Angst vor Feuer bestimmt sein Leben und die verkohlten Leichen, die aus dem Hafenbecken gezogen werden, machen es nicht besser.

Auf einer seiner Joggingrunden trifft er eine Fremde, die sehnsuchtsvoll aufs Meer blickt. Die Sonne lässt ihr rotes Haar aufflammen und er flieht, kann sie jedoch nicht vergessen. 

Klappentext:

16 weitere Kurzgeschichten der Anthologie Fantastische Elemente versüßen die kühlen Tage des Frühjahrs. Die unterschiedlichen Geschichten sind wahre Prachtexemplare. Jede für sich, entführt den Leser in magische und mystische Welten der Sagen und Legenden. Lassen Sie sich mitreißen und fiebern Sie den Schicksalen mit, die Ihnen begegnen werden.

Ich bin ein Textabschnitt. Klicke hier, um deinen eigenen Text hinzuzufügen und mich zu bearbeiten.

 
Mölltaler Geschichten-Festival: Schräg Sabine Reifenstahl

Klappentext:

Manchmal ist das alles ganz schön schräg … In den letzten Jahren waren wir in der permanenten Ungewissheit der Corona Entwicklung gefangen – Angst, Trauer, Misstrauen, Sorgen, aber auch so etwas wie Neugier und ein gewisser Hang zu schwarzem Humor: ein Zustand, den man wohl als ziemlich „schräg“ bezeichnen kann. Das Thema des Mölltaler Geschichten Festival 2021 drängte sich sozusagen von selbst auf. Autor*innen aus Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz nahmen diesen Impuls auf. Sie verbinden skurrile Wirklichkeit und urwüchsige Fantasie in Geschichten, die sich der Bandbreite menschlicher – und nicht so menschlicher – Erfahrungen widmen. Das Mölltaler Geschichten Festival, ein internationales Literaturfestival, das immer im Herbst in Oberkärnten stattfindet, widmet sich deutschsprachigen Kurzgeschichten – und zwar solchen, die sich durch Erfindungsreichtum und Wortgewandtheit auszeichnen und den Mut haben, Grenzen zu sprengen. Die besten Geschichten werden jedes Jahr im Rahmen von Lesungen präsentiert und in einer Anthologie zusammengefasst.

Meine Kurzgeschichte »Von seichten Werken und schrägen Besuchern« ist eine nicht ganz ernst gemeinte Romanze mit überraschendem Ende. Lasst euch überraschen!

 
Sabine Reifenstahl Mittsommerlegende Zauberhafter Jasmin

Buchbeschreibung:

Eine neue Arbeitsstelle verschlägt Jasmin nach Lüttpütt. Die idyllische Kleinstadt an der Elde empfängt ihn unerwartet freundlich, trotz des ungewöhnlichen Vornamens und seiner Vorliebe fürs männliche Geschlecht. Daher beschließt er, den Ort durch einen Blogartikel über eine örtliche Legende, laut der in den Bleichertannen das Böse umgeht, berühmt zu machen.

In der Mittsommernacht sucht er einen Feenkreis auf und beobachtet einen mysteriösen Fremden dabei, wie er ein Portal aus Licht öffnet und um Vergebung fleht. Der Anblick berührt Jasmin. Hin und her gerissen zwischen dem Wunsch, die unglaublichen Geschehnisse aufzuklären und dem Mann zu helfen, begibt er sich auf eine Suche, die nicht nur sein Leben verändern wird.

Die Novelle ist eine stark erweiterte Abwandlung meiner Geschichte »Mittsommerfund«.

 

Das Druckbuch mit 105 Seiten gibt es für 5,34 €, das E-Book ist für 1,99 €.

Wie immer ist das Buch auch direkt über mich beziehbar, auf Wunsch mit Widmung. Auch das E-Book kann ich mit einem persönlichen Spruch versehen und im Wunschformat versenden.

 

Bei Diabooks78 gibt es eine etwas andere Buchvorstellung mit einem Charakterinterview.

Für diejenigen, die sich Details hinter dem Buch interessieren.

Und falls sich jemand über den Preis für den Druck wundert: Ihm wohnt Magie inne – verbunden mit der Hoffnung, dass er mir Glück bringt.

(Ein Zahlenspiel, das die Ziffern 1-5 beinhaltet; 5,34 und die Quersumme daraus 12. Den Rest verrate ich nicht, sonst verliert der Zauber seine Macht.)