top of page
flower-4081164_1280.jpg
Sabine Reifenstahl Autorin

Sabine Reifenstahl

Autorin aus Leidenschaft

Worten wohnt Magie inne.
Meine schönste Herausforderung:
Lesende berühren.

Vielen Dank!

Eine E-Mail mit Bestätigungslink ist unterwegs.

Bitte bestätige dein Newsletter-Abo.

Kostenlose Geschichten und Neuigkeiten.

flower-4081164_1280.jpg

Autorin aus Leidenschaft

Sabine Reifenstahl

© Volker Granz

Meine schönste Herausforderung: Lesende berühren.

Worten wohnt Magie inne!

Mitten in Mecklenburg, in den Ruhner Bergen, lasse ich diesen Zauber wirken. Oftmals begegne ich meinen Figuren beim Spazierengehen. Inspiration wartet überall. Am heimischen Computer setze ich sie um, die Protagonisten werden lebendig und flüstern mir ihre Geschichten zu.
Wer mehr darüber erfahren und auf dem Laufenden gehalten werden möchte, dem empfehle ich, meinen Newsletter oder den Blog zu abonnieren.

Ich möchte in fremde Welten entführen, geheimnisvolle Orte oder menschliche Grenzbereiche zeigen. Neue Blickwinkel regen vielleicht zum Nachdenken an und sorgen für mehr Verständnis, Toleranz und Akzeptanz gegenüber dem Leben und der Liebe in allen Facetten.

 

Beruflich von Zahlen und Fakten gefesselt, lasse ich in der Freizeit meine Fantasie von der Leine. Mythen und Sagen faszinieren mich seit Kindertagen, und oftmals finden sie Eingang in meine Geschichten. ​

Seit 2017 erschienen einige Dutzend Kurzgeschichten in Anthologien und Literaturzeitschriften. 

Meinen queeren Debütroman »Aus Drei wird Liebe« veröffentlichte der MAIN-Verlag im Dezember 2021.

Momentan bearbeite ich das Lektorat des zweiten queeren Romans. Connor sehnt sich nach Familie und Geborgenheit. Bei der Recherche zum neuen Buch begegnet er Sorcha, Melina und Daria. Die drei Frauen wirbeln sein Leben gehörig durcheinander. Als ein Stalker Melina mehrmals angreift, beschließt das Quartett, zusammenzuziehen. Mit den Freundinnen erlebt Connor eine unerwartete Form von Nähe und Gemeinschaft. Was ihm jedoch fehlt, ist die Liebe.  

Übrigens gibt es ein Wiedersehen mit Alexander und Jonas aus dem ersten Roman. 

Ich bin guter Dinge, dass »Dunkelheit und Silberglanz« 2023 erscheint. Seit Jahren spukt mir Enyo im Kopf herum und verleiht der Forderung, ihre Geschichte zu erzählen, oftmals mit dem Schwert Nachdruck. Was anderes durfte ich von einer Kriegsgöttin wohl nicht erwarten. Die Vorgeschichte »Erweckung« findet sich in der Anthologie »Die Fünfte Welt«, gleichfalls aus dem Legionarion-Verlag.

Es gibt viele Möglichkeiten, mit mir in Kontakt zu treten. Ich freue mich über jede Nachricht, ob nun Lob oder Kritik, Wünsche oder Anregungen.

  • Amazon Social Icon
  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube Social Icon
bottom of page