Sabine Reifenstahl

Vielen Dank!

Eine E-Mail mit Bestätigungslink ist unterwegs.

Bitte bestätige dein Newsletter-Abo.

Neuigkeiten per Newsletter erhalten.

Die schönste Herausforderung: Leser berühren.
Worten wohnt Magie inne! 
Ohne atmen kann ich nicht leben.
Mit dem Schreiben verhält es sich ebenso.
 

 Neuerscheinungen und Herzensprojekte

Helfen ist Herzensache!

Spendenprojekt anlässlich des Hochwasser im Sommer 2021.

Die Erträge aus dem Verkauf meiner E-Books aus dem 3. Quartal 2021 spende ich komplett der DLRG.

Leben ist unser höchstes Gut. Daher habe ich mich für diese Organisation entschieden.

Sabine Reifenstahl Zauber der Nordlys
Sabine Reifenstahl Mittsommerfund
Sabine Reifenstahl Träumerin und Feuervogel
Sabine Reifenstahl MANNigfaltig
Litfest homochrom

Spenden ist manchmal ganz einfach.
Für Vielfalt in der Kultur: Ich habe den homochrom e.V. schon unterstützt, aber es muss nicht immer Geld sein, sondern funktioniert auch beim Shoppen ohne selbst etwas zu zahlen: homochrom.de/spende.

Wir schreiben für euch – ein besonderes Hilfsprojekt

Aus einer spontanen Idee wuchs ein wunderbares Projekt mit vielen Beteiligten, die ihre Fähigkeiten, sei es nun als Verlag, Herausgeberin, Schreibende, Sprechende, Lektorierende und Korrigierende unentgeltlich zur Verfügung stellten.

Daher können die gesamten Erträge aus fünf Anthologien, die es als Prints, E-Books und bald auch als Hörbücher gibt, an die »Aktion Deutschland hilft« gespendet werden.

Wir schreiben für euch: Liebe Sabine Reifenstahl
Wir schreiben für euch: Fantasy Sabine Reifenstahl
Wir schreiben für euch: Kinder Sabine Reifenstahl

Lesen und Helfen: Alle Einnahmen werden gespendet

Sabine Reifenstahl Zauber der Nordlys

Die Bilder vom Hochwasser im Juli 2021, dass so viele Leben und Existenzen kostete, haben mich tief betroffen gemacht. Immer noch bin ich fassungslos, dass so etwas in Deutschland passieren kann. Spontan entschloss ich mich, ein E-Book zu veröffentlichen und die Einnahmen zu spenden.

Das E-Book ist ein Spendenprojekt zugunsten der DLRG als Dankeschön für die schnelle und selbstlose Hilfe beim Hochwasser im Juli 2021, die gesamten Erlöse werde ich spenden.

Getreu dem Motto: Es passiert nichts Gutes, außer man tut es, habe ich dieses E-Book erstellt und hoffe, damit ein bisschen Geld zusammenzubekommen. Meine gesamten E-Book-Erlöse aus dem dritten Quartal gehen an die DLRG. Lesen für den guten Zweck! Mit ist klar, dass das ein winziger Beitrag ist, aber steter Tropfen höhlt den Stein!

Das E-Book gibt es bei Amazon, GooglePlay, Weltbild, Thalia und vielen anderen Händlern.

Chris fährt ein letztes Mal nach Jukkasjärvi, schwelgt in Erinnerungen und erlebt ein Wunder.
In einer einsamen Hütte am See sucht Andrej Zuflucht. Ihm wird ein besonderes Geschenk zuteil, das sein Leben verändert.

Mit den beiden Geschichten entführe ich euch in die Welt der nordischen Mythologie.

 

»Zauber der Nordlys« beinhaltet die überarbeiteten Kurzgeschichten »Unter dem Zauber des Nordlichts« und »Raunachtglanz«. Die ursprünglichen Texte sind in meiner Anthologie »MANNigfaltig« enthalten.

Sabine Reifenstahl Mittsommerfund

Unheimliche Ereignisse in Lüttpütt werfen lange Schatten voraus. Niemand betritt in der Mittsommernacht die Bleichertannen.

Um neue Leser für ihren Blog zu gewinnen, beschließt Jasmin, der urbanen Legende nachzugehen. Für ihre Follower nimmt sie Kälte, blutrünstiges Ungeziefer und Dunkelheit in Kauf und mimt die Furchtsame, ohne wirklich mit etwas Außergewöhnlichem zu rechnen.

 

Was sie in dieser Sonnenwendnacht erlebt, verändert alles: Ein Fremder taucht auf und öffnet ein Portal aus Licht.
Jasmin wird Zeugin einer unglaublichen Szene, hört eine eisige Stimme aus einer anderen Welt ...

 

Die Kurzgeschichte ist mein Beitrag zur Autoren-Challenge, eine eine von Autoren initiierte Herausforderung, die vor allem den Lesern zugute kommt. Hier gibt es die Chance, vollkommen risikofrei neue Schriftsteller zu entdecken. In den ersten fünf Tagen gibt es die E-Books bei Amazon für 0 Euro, danach für 99 Cent - oder mit KU weiterhin kostenlos.

Für die Autoren ist es eine Gelegenheit, sich zu vernetzen, denn das Ganze steht unter dem Motto: #gemeinsamstattgegeneinander.

Den Staffelstab übergab ich meinem lieben Autorenkollegen Michael Kothe. Er hatte die Idee, eine Website einzurichten, um die Beiträge zu sammeln. Folgt einfach den Links.

Vorschau auf ein geplantes Projekt 

Sinnliche Konvolute  Geschichten voller

Zu Jahresbeginn habe ich versprochen, dass es heiß wird.

Für ein spannendes Projekt durfte ich ein mehr als zwei Dutzend Kurzgeschichten liefern.

Um die Zeit bis zur Veröffentlichung zu verkürzen, wird voraussichtlich im Herbst meine eigene Anthologie erscheinen. Hier ein erster Cover-entwurf mit Arbeitstitel. Der Name wird Programm.

Wortarchitekten: ein SLAMbuch für Satzbauer, Textmonteure & Sprachfetischisten (m/w/d)
 

Wortarchitekten: Ein Slambuch

„Wann gestehen wir uns schon mal intelligenten Schwachsinn zu und daran Vergnügen zu haben – völlig zweckfrei, aus Spaß an der Freude?! – Die Schwierigkeit besteht allerdings darin, ihn ausfindig zu machen, den intelligenten Schwachsinn, denn den gibt es leider noch seltener, als man es eh schon bedauert. Und deshalb kann ich den Besuch eines gepflegten Poetry Slams nur empfehlen!“ – Tine Wittler (Hrsg.) Und hier ist er auch schon, der Poetry Slam Ihres Vertrauens – als Buch statt Besuch! Zum 35. Geburtstag der Kunst- & Veranstaltungsform „Poetry Slam“ präsentieren die Herausgeber Tine Wittler (Mitbegründerin & Gastgeberin des „WORTARCHITEKTEN“ Poetry Slams Hamburg) und Verleger Wolfram Alster einen Slam in Buchform! Getreu des Regelwerks der „Wortarchitekten“ werden Silben, Worte und Satzfragmente mal fachmännisch, mal schwachsinnig durcheinandergeschüttelt, neu miteinander verwoben und zu hintersinnigen, humorigen oder dadaistischen kleinen Kunstwerken. Dieser Herausforderung stellen sich u.a. „Schriftstehler“ Armin Sengbusch, Silbenspezialist Arne Poeck, die Herausgeber daselbst – plus viele wunderbare Gastautoren.

Erhältlich ist das Buch u.a. direkt beim LEGIONARION-Verlag.

Das Print gibt es auf Wunsch mit Widmung/ signiert bei mir (Preis 10,00 Euro). 

Verzauberte Herzen, HSN, HomoSchmuddelNudeln, Sabine Reifenstahl

Dies ist ein ganz besonderes Projekt, für das ich gern die Geschichte »Anwalt im Anflug« gespendet habe.

Die Homo Schmuddel Nudeln sind ein Label von Kooky Rooster und Sissi Kaipurgay.

Mittlerweile erschien der 31. Band, aufgrund der regen Beteiligung in zwei Teilen.

Der Erlös aus dem Verkauf der Anthologien geht an die Schwestern der Perpetuellen Indulgenz Berlin e.V.

 

Bisher sind rund 44.000 Euro zusammengekommen und an die Schwestern der Perpetuellen Indulgenz Berlin e.V., bis 2014 an den Verein Strassenkids e.V. Hamburg, weitergeleitet worden.

Die Texte sind romantisch, verträumt, überraschend, spannend ... enthalten viel Herz und noch mehr Herzblut, und sind zu 100 % queer. 

Mit dem Kauf tut ihr etwas Gutes –  für die, die es am nötigsten brauchen – und die eigene Seele.  

Viel Vergnügen.

Fantastische Elemente: Wasser, Sabine Reifenstahl

Fantastische Elemente: Wasser -
Eine stimmungsvolle Geschichtensammlung

Klappentext:

Aus fantastischen Elementen entstehen mystische Wesen. Das Wasser formte Nymphen, Wasserdrachen, Klabauter, Sirenen und viele andere.

Was ist das Ungeheuer von Loch Ness wirklich? Wie kommt ein Wassermann mit der Überfischung der Meere zurecht? Was unternehmen Nymphen, gegen die Umbauung ihrer Quelle? Welche Aufgaben hat ein Klabautermann? Kann ein Kraken einen Kater haben?

Diese und viele andere Fragen beantwortet die vorliegende Anthologie. Tauchen Sie ein in Bäche, Seen und Meere, um gemeinsam mit 16 Autoren eine ganz eigene Welt zu bereisen. Sie bietet Lustiges und Trauriges, Liebe und Grausamkeit, Abenteuer und Romantik und so manches Nachdenkenswerte.

 

Für diese Anthologie habe ich eine besondere Kurzgeschichte geschrieben:

»Augen lassen sich täuschen, das Herz jedoch nicht«.

Nicht alles ist, wie es scheint, und manchmal offenbart der zweite Blick erst die wahre Schönheit.

 

Das E-Book gibt es für 3,99 €, als Print kostet das Buch 10,70 €.

Die Printversion ist bei mir erhältlich, auf Wunsch signiert oder mit Widmung.

Tod des Helden, Sabine Reifenstahl

Tod des Helden

In einem Wettbewerb wurde dazu aufgerufen, Geschichten mit tragischem Abgang des Helden zu schreiben. Eine Herausforderung, wer lässt schon gern einen liebgewonnenen Charakter über die Klinge springen?

In »Wenn die Liebe stirbt« kämpfen Raven, die Schlachtenkrähe und Wulf in der Bretagne einen aussichtslosen Kampf, vor allem wegen der Vorurteile der eigenen Verbündeten, die die Zauberwesen mehr fürchten als den Feind. Die beiden haben nur sich, sie leben füreinander und für die Schlacht.

Wie der Titel der Anthologie nahe legt, muss einer der beiden ohne den anderen weiterleben.

Dies ist eine meiner Lieblingsgeschichten, mit ihr kehre zur Fantasy zurück.

Mit dem Buch garantiere ich vergnügliche Stunden, vielleicht mit der einen oder anderen Träne, wenn ein Held das Zeitliche gesegnet.

Wie gewohnt könnt ihr das Buch signiert und gewidmet direkt bei mir bekommen oder überall im Buchhandel. Das Buch kostet 15,00 €.

Einige meiner Kurzgeschichten habe ich in einer eigenen Sammlung veröffentlicht:

MANNigfaltig, Sabine Reifenstahl, Gay Romance, Mannigfaltig, S. R. Stahl

Liebe hat zahlreiche Facetten. In dieser Anthologie suchen schwule Protagonisten nach dem, was im Leben wirklich zählt, oder sie finden es auf wunderbare Weise.

 

Ein Drachenhybrid hat mit dem Leben im modernen Hamburg seine liebe Not, das Wilde Heer macht einen Abstecher bei einem Autor, straffer Gehorsam umgarnt einen Studenten unentrinnbar, Standzeiten im Bus werden zu amourösen Abenteuern ...

Die Geschichten sind mal fantastisch, mal melancholisch oder unterhaltsam und entführen aus der Realität.

Das Buch gibt es als Print im Buchhandel oder als signiertes Exemplar bei mir, das E-Book ist exklusiv bei Amazon erhältlich.

Heidelinde Penndorf schrieb in ihrer Rezension:

Die Autorin beeindruckt in ihrem Debüt durch ihre gefühlvolle, feinfühlige und sanfte bildhafte Schreibweise. Manchmal sind es sogar situationsbedingt filigrane Abschnitte, immer dann, wenn die Protagonisten merken, dass das sozial zwischenmenschliche Gefüge, ihrer gleichgeschlechtlichen Liebe ablehnend gegenübersteht und ihre Beziehung dadurch zerbrechlich scheint. Die gleichgeschlechtliche Liebe, hier zwischen Mann und Mann, sollte im 21. Jahrhundert selbstverständlich sein, ist sie aber leider nicht und deshalb ist es gut, dass es solche Bücher gibt, die sie immer wieder in den Mittelpunkt stellt – einfühlsam und feinfühlig.

Yvonne Tunnat fragte in ihrem Blog:

Eine Frau, die Schwulen-Liebesgeschichten schreibt?

Wir sollen ja über das schreiben, das wir kennen. Aber wir sind ja auch Schreibende mit Phantasie und Einfühlungsvermögen, jedenfalls hoffentlich, also ist es zu erwarten, sich hier und da auch mal einzufühlen in andere Schuhe.

 

Ich kenne mich als Frau mit schwuler Liebe natürlich höchstens aus zweiter Hand aus. Mir kam das schon sehr authentisch vor und ich hätte ihr auch abgekauft, dass ein Mann dies geschrieben hat. Ich hatte vorher allerdings noch nicht sehr viel in dieser Richtung gelesen. Normalerweise würde ich ja auch nicht aktiv nach schwulen Kurzgeschichten suchen. Ich sehe schon, dieser Blog erweitert meinen Horizont.

Bei Amazon:

Rezi 1.JPG
Rezi 2.JPG

Rezensionen sind der Lohn des Autors!

Ehrliche Meinungen sind die beste Werbung und daher unbezahlbar.
Wenn euch gefällt, was ich schreibe, zeigt dies doch bitte und nehmt euch die Zeit für eine Bewertung.
Rezensionsexemplare können bei mir angefordert werden.​
Und natürlich freue ich mich über jede Zuschrift.
 

Bücher

Die Bücher sind im Buchhandel, online oder als signiertes Autorenexemplar bei mir erhältlich

(E-Mail an info@sabinereifenstahl.de genügt. Um Vorkasse wird gebeten, bevorzugt via Paypal.)

Durch einen Klick auf die Buchcover gelangt ihr i. d. R. zu den Kauflinks bei Amazon.de. 

MANNigfaltig, Sabine Reifenstahl, Gay Romance, Mannigfaltig

MANNigfaltig:

Wenn Männer Männer lieben

Trämerin und Feuervogel, Sabine Reifenstahl, Mythologie, Phönix

 Träumerin und Feuervogel

Nur als ebook

Auf den Elf gekommen (2).jpg

Mitsommerfund:  VERBRANNT, VERDAMMT, VERLOREN?

Nur als E-Book

Cover Zauber der Nordlys.jpg
Feierabend!, Sabine Reifenstahl, Autorin, Kurzgeschichten, Anthologien, Fantasy, Belletristik, Gay Romance, Erotik, Wettbewerb, Ausschreibung, net-Verlag, Neue Wahrheiten, Feierabend!, Mythologie, Roman, Amazon, Buch, Bücher, Geschichten

Feierabend!

1989 Schicksale Wendegeschichten Sabine Reifenstahl

1989er Schicksale

Pink Christmas 8 Gay Romance Sabine Reifenstahl, Autorin, Kurzgeschichten, Anthologien, Fantasy, Belletristik, Gay Romance, Erotik, Wettbewerb, Ausschreibung, net-Verlag, Neue Wahrheiten, Feierabend!, Mythologie, Roman, Amazon, Buch, Bücher, Geschichten

Pink Christmas 8

Grenzgänger, Sabine Reifenstahl, Autorin, Kurzgeschichten, Anthologien, Fantasy, Belletristik, Gay Romance, Erotik, Wettbewerb, Ausschreibung, net-Verlag, Neue Wahrheiten, Feierabend!, Mythologie, Roman, Amazon, Buch, Bücher, Geschichten

Grenzgänger

Sabine Reifenstahl, Autorin, Kurzgeschichten, Anthologien, Fantasy, Belletristik, Gay Romance, Erotik, Wettbewerb, Ausschreibung, net-Verlag, Neue Wahrheiten, Feierabend!, Mythologie, Roman, Amazon, Buch, Bücher, Geschichten

4. Bubenreuther Literaturwettbewerb 2018

Glühende Herzen, Schockstarre und verlassene Limousinen, Sabine Reifenstahl

Glühende Herzen, Schockstarre und verlassene Limousinen

Geschichten unterm Tannenbaum, Sabine Reifenstahl

Geschichten unterm Tannenbaum

Mit 50 ist alles anders, Sabine Reifenstahl

Mit 50 ist alles anders

Verzaubert - Mein Herz schlägt queer, Sabine Reifenstahl

Verzaubert -

Mein Herz schlägt queer

Sabine Reifenstahl (8).png

Unter dem Zauber des Nordlichts

kostenlos zum Download

Wir schreiben Kinder.jpg

Wir schreiben für euch: Kinder

Neue Wahrheiten, Sabine Reifenstahl, Mythen, Legenden

Neue Wahrheiten

Sabine Reifenstahl, Autorin, Kurzgeschichten, Anthologien, Fantasy, Belletristik, Gay Romance, Erotik, Wettbewerb, Ausschreibung, net-Verlag, Neue Wahrheiten, Feierabend!, Mythologie, Roman, Amazon, Buch, Bücher, Geschichten

gefangen – entfesselt – frei

Pink Christmas 9  Gay Romance Sabine Reifenstahl, Autorin, Kurzgeschichten, Anthologien, Fantasy, Belletristik, Gay Romance, Erotik, Wettbewerb, Ausschreibung, net-Verlag, Neue Wahrheiten, Feierabend!, Mythologie, Roman, Amazon, Buch, Bücher, Geschichten

Pink Christmas 9

Zwischen Licht und Dunkelheit, Sabine Reifenstahl, Fantasy

Zwischen Licht und Dunkelheit

Sabine Reifenstahl, Autorin, Kurzgeschichten, Anthologien, Fantasy, Belletristik, Gay Romance, Erotik, Wettbewerb, Ausschreibung, net-Verlag, Neue Wahrheiten, Feierabend!, Mythologie, Roman, Amazon, Buch, Bücher, Geschichten

5. Bubenreuther Literaturwettbewerb 2019

Ich sehe doppelt, Zwillingsgeschichten, Sabine Reifenstahl

Ich sehe doppelt - Zwillingsgeschichten

Lebendige Noten, Sabine Reifenstahl

Lebendige Noten

Fantastische Elemente: Wasser, Sabine Reifenstahl

Fantastische Elemente: Wasser

Geschichten zum Bild 4.jpg

Geschichten zum Bild Teil 4

Wortarchitekten Sabine Reifenstahl

WORTARCHITEKTEN

ein SLAMbuch

Wir schreiben Fantasy.jpg

Wir schreiben für euch: Fantasy

Sinnliche Konvolute  Geschichten voller
In Vorbereitung
Sabine Reifenstahl, Autorin, Kurzgeschichten, Anthologien, Fantasy, Belletristik, Gay Romance, Erotik, Wettbewerb, Ausschreibung, net-Verlag, Neue Wahrheiten, Feierabend!, Mythologie, Roman, Amazon, Buch, Bücher, Geschichten

Gute Nacht, Marie

Es geschah zu Halloween Sabine Reifenstahl, Autorin, Kurzgeschichten, Anthologien, Fantasy, Belletristik, Gay Romance, Erotik, Wettbewerb, Ausschreibung, net-Verlag, Neue Wahrheiten, Feierabend!, Mythologie, Roman, Amazon, Buch, Bücher, Geschichten

Es geschah zu Halloween

Sabine Reifenstahl, Autorin, Kurzgeschichten, Anthologien, Fantasy, Belletristik, Gay Romance, Erotik, Wettbewerb, Ausschreibung, net-Verlag, Neue Wahrheiten, Feierabend!, Mythologie, Roman, Amazon, Buch, Bücher, Geschichten

Schmunzelmorde

Alltag im Wort, Sabine Reifenstahl, Autorin, Kurzgeschichten, Anthologien, Fantasy, Belletristik, Gay Romance, Erotik, Wettbewerb, Ausschreibung, net-Verlag, Neue Wahrheiten, Feierabend!, Mythologie, Roman, Amazon, Buch, Bücher, Geschichten

Alltag im Wort

Schreib was!, Sabine Reifenstahl

Du die Erde - Ich die Luft im Literaturmagazin SCHREIB WAS

6. Bubenreuther Literaturwettbewerb, Sabine Reifenstahl

6, Bubenreuther Literaturwettbewerb 2020

Tod des Helden, Sabine Reifenstahl

Tod des Helden

Mein heimliches Auge 2020.jpg

Mein heimliches Auge: 2020

Verzauberte Herzen, HomoSchmuddelNudel, Sabine Reifenstahl

Verzauberte Herzen

Band 2

Wir schreiben Liebe.jpg

Wir schreiben für euch: Liebe

Spendenprojekt Sabine Reifenstahl

Über mich

Sabine Reifenstahl

© Volker Granz

Meine schönste Herausforderung: Leser berühren. Worten wohnt Magie inne!

Mitten in Mecklenburg, in den Ruhner Bergen, lasse ich diesen Zauber wirken. Oftmals begegne ich meinen Figuren beim Spazierengehen. Inspiration wartet überall. Am heimischen PC setze ich sie um, die Protagonisten werden lebendig und flüstern mir ihre Geschichten zu.
Wer mehr darüber erfahren und auf dem Laufenden gehalten werden möchte, dem empfehle ich, meinen Newsletter oder den Blog zu abonnieren.

Ich möchte in fremde Welten entführen, geheimnisvolle Orte oder menschliche Grenzbereiche zeigen. Vielleicht kann ich mit meinen Geschichten neue Blickwinkel öffnen, ich wünsche mir mehr Toleranz gegenüber dem Leben und der Liebe in allen Facetten.

Beruflich mit Zahlen und Fakten beschäftigt, bin ich in der Freizeit von den Legenden der alten Griechen, Römer und Germanen fasziniert, lese und schreibe darüber. 

2017 wurden einige meiner erotischen Geschichten veröffentlicht. Trotz der Verwendung eines Pseudonyms ein magischer Moment: Zum ersten Mal hielt ich ein Buch mit Texten von mir in der Hand und signierte auf einer Buchmesse.

Kurzgeschichten werfen Schlaglichter auf einzelne Augenblicke, während Romane Lesern Gelegenheit bieten, sich mit den Charakteren zu identifizieren und sie durch die Höhen und Tiefen ihres Lebens zu begleiten. Ich lege mich auf keine Gattung fest, ebenso wenig wie auf ein Genre. 

Mein queerer Debütroman erscheint im MAIN-Verlag, das Lektorat ist beendet. Für zwei weitere Herzprojekte, einen Fantasy-Roman mit mythologischen Bezügen und einen mystischen Liebesroman habe ich Verträge unterschrieben.

Momentan arbeitete ich an einem besonderen Projekt und schreibe hierfür erotische Kurzgeschichten, möchte dafür sorgen, dass es knistert und prickelt. Wann die Umsetzung erfolgt, ist noch nicht terminiert, aber es wird heiß mit S. R. Stahl. 

  • Amazon Social Icon
  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube Social Icon
  • Pinterest
  • Twitter

Impressionen September 2020 Herbstmarkt in Marnitz

Sabine Reifenstahl, Herbstmarkt, Marnitz, Parchim
Sabine Reifenstahl, Herbstmarkt Marnitz, Parchim

Litfest homochrom vom 06.08. – 08.08.2021 im Filmforum NRW, Köln

Vom 06.08. - 08.08.2021 fand zum ersten Mal das Litfest homochrom statt. Die Förderung Neustart Kultur der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Deutschen Literaturfonds e.V. ermöglichte die wundervolle Veranstaltung. 33 Autoren lasen ihre Texte, die abwechslungsreich waren wie das Leben selbst. Um jedem - unabhängig vom persönlichen Budget - den Besuch der Lesungen zu ermöglichen, war der Eintritt frei. Spenden an homochrom waren und sind hochwillkommen, damit dieses Festival nicht das letzte bleibt.

Für mich stand der erste öffentliche Auftritt bevor. Schon beim Betreten des Saales im Filmforum NRW im Museum Ludwig bekam ich kurzzeitig Schnappatmung – eine Bühne, eine Leinwand, ein Pult. Nicht wenige Autoren sollten hier ihre »Bühnenpremiere« feiern; unterstützt und beruhigt wurden wir von den »alten Hasen«. Ein Gefühl von Verbundenheit bestimmte die drei Tage, ein solidarisches Miteinander. Uns verbindet mehr als die Leidenschaft fürs geschriebene Wort, wir haben ein Anliegen, möchten, dass die Vielfalt der Menschen akzeptiert wird, wollen Verständnis wecken für die verschiedenen Facetten der Liebe.
Das Interview führte Fabienne Stordiau-River.

Regenbogen über Köln zum Litfest homochrom
Sabine Reifenstahl Litfest homochrom
Regenbogen über Köln zum Litfest homochrom
Litfest homochrom

Queer lesen mit Alpakas am 14.08.2021

201537034_1981073538716770_3171401047752839552_n.jpg

Ein wundervolles Event auf dem Hof Birkenkamp in Bresegard – Lesen, Hören, Schlemmen.

Seelenort Hof Birkenkamp

Lesen mit Alpakas kann richtig lustig sein.  Während ich las, amüsierten sie sich lautstark.
Um es mit den Worten des Protagonisten aus meinem vorgelesenen Text zu sagen: »Das bleibt unvergessen, selbst wenn ich älter werde als Methusalem.«

Dank der wundervollen Gastgeberin hatten wir einen superschönen Tag, der auch dem Austausch mit anderen Autoren diente. 

Alpakas auf Hof Birkenkamp
Sabine Reifenstahl - Stand
Sabine Reifenstahl liest.
Alpakas Hof Birkenkamp
Sabine Reifenstahl - Stand
 

Leseproben und Projekte

MANNigfaltig - Wenn Männer Männer lieben

Als Ebook und Print erhältlich.

Sabine Reifenstahl, MANNigfaltig, Gay Romance, Mannigfaltig

Leseprobe - »Unter dem Zauber des Nordlichts«

Wie in vielen Texten habe ich auch hier ein bisschen Mythologie eingeflochten. 

Dies sind die ersten Seiten der Geschichte, die meine Anthologie einleitet.

 

Melancholisch, voller Liebe und Sehnsucht, und mit einem hoffnungsvollen Ende.

Sabine Reifenstahl (1).jpg

Wer lieber hört statt liest: Hier wird ein Ausschnitt aus meiner weihnachtlichen Geschichte »Süßer Glockenklang« gelesen.

Das war ein wundervolles Geburtstagsgeschenk für mich.


Vielen Dank L.C.’s Booksshelf!

Weitere Lese- bzw. Hörproben:

Diese Leseprobe ist mein Wettbewerbsbeitrag für »Dichterleben/ dicht erleben« der Literaturzeitschrift zugetextet.com.

»Das Wunschdings oder Matzes Verdammnis«

Hier wird meine Geschichte »Es brauchen keinen Ritter, um zu helfen« von Cate Wanie vorgetragen.

Vielen Dank dafür!

Und hier noch ein erfolgreicher Wettbewerbsbeitrag für zugetextet.com, diesmal zum Thema »Welt retten«.

»Anfang – Ende – Rettung«

 

Auch über die Landesgrenzen hinweg – ich freue mich, einen Beitrag für »Qultur« beisteuern zu dürfen.

Qultur – Das digitale Magazin für Gesellschaft und Qultur in der Ostschweiz und dem Fürstentum Liechtenstein.

www.qultur.ch - So viel Qultur muss sein!

Viel Vergnügen mit meinem Beitrag »Farbrausch mit allen Sinnen«!

Sabine Reifenstahl, Qultur, Schweiz
Geschichte des Tages AN, Sabine Reifenstahl, Vom ersten Blick bis zum letzten

Ausschreibung Schreibwettbewerb für »GESCHICHTEN-BOWLE« 

Schreibwettbewerb, Geschichten-Bowle, Sabine Reifenstahl

Die Lektorate laufen

Maria Donner konnte mich für ihr Projekt begeistern. Gemeinsam suchen wir positive Geschichten bis 10.000 Anschläge für Geschichtenbände zum Vorlesen in Pflegeinrichtungen.

Wir wollen Menschen Freude schenken und deren Alltag bereichern, zum Nachdenken anregen, Erinnerungen wecken oder auch einfach unterhalten. 

Jeder war herzlich eingeladen, uns seinen Beitrag zu schicken.

Details sind auf der Homepage nachzulesen. Fragen können auch direkt an mich gerichtet werden.

 

Wir haben knapp 150 Einsendungen, vielen Dank an alle Autoren. Die Zu- und Absagen wurden verschickt und die Lektorate laufen

 
 

KONTAKT

Sabine Reifenstahl

Bahnhofstr. 31

19376 Ruhner Berge

Deutschland

 

Tel.: 0172 - 73 60 198| Fax: 038729 - 22 938| info@sabinereifenstahl.de

Kontaktmöglichkeiten

E-Mail-Adresse: info@sabinereifenstahl.de

Telefon: 0172-7360198

Fax: 038729-22938

Kontakt

Für die Bestätigungsmail schaut bitte in euren Spam-Ordner (Absender: no-reply@crm.wix.com).

Vielen Dank!

Besuchen Sie mich:

  • Amazon Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Instagram
  • YouTube Social Icon
  • zwitschern
  • Pinterest Social Icon