Einladung zur Lesung am 07.05.2022


Lesen mit Alpakas 07.05.2022

Zwischen Alpakas zu lesen ist besonders, auch für die Zuhörer. Und keine Sorge, die Tiere sind friedlich und absolut liebenswert. Am 07.05.2022 feiere ich meine Buchpremiere auf dem Hof Birkenkamp. Gerade ist »Mittsommerlegende – Zauberhafter Jasmin« erschienen, und ich lese erstmals daraus. Außerdem stelle ich meinen Roman »Aus Drei wird Liebe« und weitere Geschichten vor.

Jenny Dietel ist schon fleißig am Backen, am Samstag um 15:00 Uhr öffnet ihr Hofcafé. Aus eigener Erfahrung versichere ich, ihre veganen Kreationen sind unglaublich lecker. Für die Liebhaber herzhafter Sachen gibt es warme Sandwiches.

Wer möchte, kann mich hier schon vor der Lesung treffen.


Wem der Weg nach Bresegard zu weit ist, kann der Lesung auch online bei Facebook beiwohnen. Auf der Seite des Hof Birkenkamps geht es live.


Am 08.05.2022 sind wir mit mit dem Stand auf dem Land- und Leute-Markt auf dem Siebengiebelhof in Drenkow. Auch dort gibt es die Gelegenheit zu Gesprächen, einer Verlosung und bestimmt findet sich auch noch ein Geschenk für den Muttertag.

Für musikalische Unterhaltung und das leibliche Wohl ist gesorgt.


Ich würde mich freuen, wenn wir uns treffen.

Gerade habe ich meine Novelle »Mittsommerlegende – Zauberhafter Jasmin« veröffentlicht.

Das Ganze erwuchs aus einer spontanen Idee, aber Jasmin ist mir schnell ans Herz gewachsen. Er ist ein besonderer Mensch.

Übrigens siedle ich meine Bücher gern in Deutschland an.

Lüttpütt ist eine Abwandlung von Lütt Pütt (Kleiner Topf), der Kosename von Parchim. Die Stadt liegt an der Elde und die Bleichertannen gibt es auch. Ob sich allerdings der Feenring dort befindet, ,verrate ich nicht. Ein Besuch lohnt aber in jedem Fall.


Sabine Reifenstahl Mittsommerlegende: Zauberhafter Jasmin Schnipsel

Buchbeschreibung: Eine neue Arbeitsstelle verschlägt Jasmin nach Lüttpütt. Die idyllische Kleinstadt an der Elde empfängt ihn unerwartet freundlich, trotz des ungewöhnlichen Vornamens und seiner Vorliebe fürs männliche Geschlecht. Daher beschließt er, den Ort durch einen Blogartikel über eine örtliche Legende, laut der in den Bleichertannen das Böse umgeht, berühmt zu machen.

In der Mittsommernacht sucht er einen Feenkreis auf und beobachtet einen mysteriösen Fremden dabei, wie er ein Portal aus Licht öffnet und um Vergebung fleht. Der Anblick berührt Jasmin. Hin und her gerissen zwischen dem Wunsch, die unglaublichen Geschehnisse aufzuklären und dem Mann zu helfen, begibt er sich auf eine Suche, die nicht nur sein Leben verändern wird.


Diabooks78 Sabine Reifenstahl Mittsommerlegende: Zauberhafter Jasmin

Claudia Stadler hat für Ihren Blog Diabooks78 Jasmin und Samaro interviewt.

Es ist immer wieder unterhaltsam, in die Köpfe der Protagonisten zu schlüpfen. Ein Klick aufs Bild führt zum ganzen Interview.


Bei Claudia bedanke ich mich für die schöne Umsetzung eines einfachen Textes.


Das E-Book gibt es exklusiv bei Amazon für 1,99 €, mit KU kostenlos. Das Druckbuch mit 105 Seiten kostet 5,34 € und kann bei mir mit einem passenden Magnetlesezeichen und Widmung oder bei Amazon bezogen werden.


Ich freue mich über die ersten Sternchen/ Rezensionen, sie sind mein schönster Lohn.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen