Schon einmal an Weihnachten denken


Das Ergebnis des jüngsten Wettbewerbs des Autorennetzwerkes: »Geschichten unterm Tannenbaum«, u.a. mit meiner Geschichte »Hoffnungsglänzende Weihnachtszeit«.


Wir möchten unseren Lesern die Zeit versüßen.



Zugunsten der Stiftung »Brot und Bücher« verzichten die Autoren aufs Honorar.

Wir hoffen, Tanja Kinkel und ihrem Mann ein hübsches Sümmchen übergeben zu können.


Wer möchte, kann das Buch von mir signiert und mit Widmung erhalten.


Dazu einfach eine E-Mail an info@sabinereifenstahl.de senden.




16 Ansichten
© 2020 by Sabine Reifenstahl. Erstellt mit WIX.COM
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now