top of page

Fantastische Geschichten aus Utgard

Aktualisiert: 23. Okt. 2021


Als ich hörte, dass eine von nordischer Mythologie inspirierte Geschichtensammlung geplant ist, war ich sofort Feuer und Flamme. Sobald ich mitbekam, dass diese beim Legionarion-Verlag veröffentlicht werden soll, stand für mich fest, ich bewerbe mich mit einem Beitrag. Ein tolles Projekt und für mich Neuland. Zum ersten Mal durfte ich mich in der Welt eines anderen Autors austoben.

Enyos Geschichte begleitet mich schon seit vielen Jahren, sie veränderte sich, nahm Gestalt an; mittlerweile liegt sie beim Verlag und wartet auf das Lektorat.

Bei der Ankündigung, ich würde eine griechische Kriegsgöttin nach Utgard schleifen, erntete ich Verwunderung, war selbst unsicher, ob das funktioniert. Aber genau diese Geschichte wollte ich erzählen.

Mir plumpste der sprichwörtliche Mühlstein vom Herzen, als Rewa Kasor, der Initiator der Ausschreibung, mir mitteilte, ich habe ihn mit meinem Beitrag berührt.




2 Comments


Unknown member
Jul 02, 2021

Ich lese so ziemlich alles. Lesen ist meine Leidenschaft. Sabines Leidenschaft ist das Schreiben. Ob am Strand oder unter dem Weihnachtsbaum, es lohnt sich ihre Geschichten zu lesen, die Geschichten sind gefühlvoll, emotional, erotisch und auch lustig geschrieben. So vielseitig sind selten Autoren und ich freue mich immer auf jede Neuerscheinung von Sabine Reifenstahl. Mach weiter so und ich hoffe, die Fantasie wird Dich immer begleiten und uns immer wieder mit neuen spannenden Geschichten überraschen.

Like
Sabine Reifenstahl
Sabine Reifenstahl
Jul 03, 2021
Replying to

Vielen Dank für deine wundervollen Worte und die Begeisterung.

Für so eine Reaktion schreibe ich. 😍

Es dauert nicht mehr lange. Ende Juli veröffentliche ich eine neue Kurzgeschichte als Beitrag zur Authorschallenge auf Amazon.

Like
bottom of page